Chemie. Das Basiswissen der Chemie. Mit Übungsaufgaben und by Charles E. Mortimer

By Charles E. Mortimer

In der nun neunten Auflage wendet sich dieser Klassiker an Studierende der Chemie im Grundstudium oder einem Bachelor-Studiengang sowie an Studierende mit Chemie als Nebenfach. Der ursprünglich aus den united states kommende, glänzend ins deutsche übersetzte textual content ist einfach und verständlich geschrieben, ergänzt durch zahlreiche Abbildungen, Grafiken und Übungsaufgaben.

Die Besonderheit des Buches ist der große Wert, der von den Autoren (ein Amerikaner, leider verstorben, und ein Deutscher) auf die solide Beherrschung der deutschen Fachsprache gelegt wurde. Denn zur korrekten Erfassung naturwissenschaftlicher Sachverhalte gehört eine sorgfältige Ausdrucksweise, die gerade in der deutschen Chemie eine lange und reiche culture von Weltruf hat. Ausführliche und ermüdende Ausführungen dazu hat der verbliebene deutsche Autor den Lesern allerdings erspart. Statt langer Rede finden sich in diesem Buch an den geeigneten Stellen Gegenüberstellungen von deutschen und englischen Fachausdrücken. Hinweise auf falsche Eindeutschungen und Begriffe, die deutsche Wissenschaftler im Englischen öfter falsch verwenden, komplettieren sein engagiertes Bemühen um die Bewahrung des muttersprachlicher Ausdrucks - bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Bedeutung des Englischen als internationale Wissenschaftssprache.

Im Übrigen überzeugt der Band unter der mitunter etwas blassen Konkurrenz durch die kompletten Lösungswege für die Übungsaufgaben, die mit dem im Buch abgedruckten Kennwort auf der Homepage des Verlags leicht abgerufen werden können. Wer je eine Übungsaufgabe wirklich hat verstehen wollen (oder müssen) und sich über dürre Lösungen geärgert hat, wird diesen Band besonders zu schätzen wissen.

Fazit: Eine gerade für Studierende der ersten Semester gutes und wichtiges Buch - nicht zuletzt, weil es Faszination an der Chemie zu wecken versteht. --Dr. Stefan Rusche, Literaturtest

Show description

Read Online or Download Chemie. Das Basiswissen der Chemie. Mit Übungsaufgaben und Lösungen PDF

Similar genetics books

Mapping Human History: Unravelling the Mystery of Adam and Eve

150,000 years of human lifestyles have handed, and but what will we quite learn about our background sooner than the arrival of writing? the most momentous occasions - together with our origins, our migrations around the globe, and our acquisition of language - have been misplaced within the darkness of 'prehistory'.

Community Control of Genetic and Congenital Disorders

A finished advisor to instructed innovations for controlling genetic and congenital problems in japanese Mediterranean international locations. Addressed to policy-makers and repair prone, the e-book goals to intensify information of those problems whereas additionally expanding knowing of the interventions on hand for prevention and keep an eye on.

Intelligence, Genes, and Success: Scientists Respond to The Bell Curve

This can be author-approved bcc. whether it is too lengthy, delete the final sentence in all the biographies. THE BELL CURVE by way of Richard Herrnstein and Charles Murray, a most sensible promoting e-book released in 1994, trigger a hailstorm of controversy in regards to the relationships between IQ, genetics, and numerous social results, together with welfare dependency, crime, and gains.

Epigenetics and Epigenomics

The e-book goals to supply an outline of present wisdom concerning epigenetics and epigenomics. integrated are studies at the position of epigenetics within the improvement and pathogenesis of the vascular endothelium and apprehensive process, in addition to our present knowing of the capability etiologies of Autism Spectrum problems.

Additional resources for Chemie. Das Basiswissen der Chemie. Mit Übungsaufgaben und Lösungen

Example text

H. = 0,06 pm) deutsch englisch Präzision Richtigkeit Genauigkeit precision trueness accuracy Zuverlässigkeit von wiederholten Messergebnissen, veranschaulicht an den Einschüssen auf einer Zielscheibe Aus Ch. E. Mortimer, U. Müller: Chemie (ISBN 3-13-484308-0) © Georg Thieme Verlag Stuttgart 2003 Dieses Dokument ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf in keiner Form an Dritte weitergegeben werden! 14 1 Einleitung Übungsaufgaben (Lösungen s. S. 1 Welche der nachfolgend genannten Gemische sind Gemenge, Suspensionen, Emulsionen, Aerosole oder Lösungen?

Mortimer, U. Müller: Chemie (ISBN 3-13-484308-0) © Georg Thieme Verlag Stuttgart 2003 Dieses Dokument ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf in keiner Form an Dritte weitergegeben werden! 2 Empirische Formeln 27 Auf Ionen werden wir im Kapitel 7 (S. 89) genauer eingehen. Ionische Verbindungen sind aus Kationen und Anionen aufgebaut. Im festen Zustand bilden sie Kristalle, in denen die Ionen in einem bestimmten geordneten, geometrischen Muster angeordnet sind. Natriumchlorid (Kochsalz) ist ein Beispiel, es ist aus Natrium-Kationen Na und ChloridAnionen Cl aufgebaut.

Die Massenzahl entspricht näherungs- Aus Ch. E. Mortimer, U. Müller: Chemie (ISBN 3-13-484308-0) © Georg Thieme Verlag Stuttgart 2003 Dieses Dokument ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf in keiner Form an Dritte weitergegeben werden! 1, S. 19). Ein Atom eines Elements wird durch das chemische Symbol für das Element bezeichnet, unter Voranstellung der Ordnungszahl links unten und der Massenzahl links oben. Mit 35 17 Cl wird ein Atom des Elements Chlor bezeichnet, das über Z = 17 Protonen und A = 35 Nucleonen verfügt; die Zahl der Elektronen ist ebenfalls 17, die Zahl der Neutronen ist A − Z = 18.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 37 votes